DE
IT

AUF 1.100 METERN HÖHE – HOCH AUF DEM BERG UND DENNOCH NAH AN DER STADT BOZEN – VERKÖRPERT DAS HOTEL SALTUS TRADITION UND VERTRAUTHEIT, NATÜRLICHKEIT UND ELEGANZ, NATURVERBUNDENHEIT UND ORTSBEZUG.

Ein Naturhotel mit hohem Anspruch an Ehrlichkeit und Ästhetik, essentiellem Komfort und freundlichem Miteinander. Zuhause bei Gastgebern mit vier Generationen Erfahrung auf den Schultern und einer starken Vision: Natur leben, weil wir Natur sind. Herzlich willkommen!

Einfach sein.

Zwischen Wald, Bergen und Grenzenlosigkeit.

Über Tannenspitzen und Fichtenwipfeln schweben Sie der Urlaubswelt von Jenesien entgegen. Getragen von Vorfreude und großen Erwartungen. Vor Ihnen öffnet sich das Panorama einer grenzenlosen Naturlandschaft mit hohen Bergen, endloser Weite und dem Versprechen einer ganz besonderen Zeit. Nur acht Minuten mit der Seilbahn trennen die Kulturstadt Bozen von dieser einzigartigen Naturwelt, in der Ihr Saltus bereits auf Sie wartet. Ewig könnten wir Ihnen erzählen von dieser Welt, von all der Schönheit und der Natürlichkeit – aber viel besser als das Erzählen ist das Erleben. In unserem Eco-Hotel ist Urlaub Leichtigkeit und Schlichtheit: frei und individuell wie ein einsamer Waldspaziergang, bescheiden wie ein Bächlein, das gemächlich vor sich hin plätschert, und so federleicht wie ein Ahornblatt im Wind. Saltus ist eine Bühne zwischen kalkweißer Dolomitensilhouette und den Porphyrroten südlichen Sarntaler Alpen, auf der Sie Ihre eigene Choreographie zum Besten geben dürfen. Ein Ambiente, das das Design der Natur nicht nur imitiert, sondern sich darin einfügt wie der letzte Pinselstrich einer meisterhaften Landschaftsmalerei. Ein Ort der Ankunft und der Reise, an dem die Yogalehrerin auch gleichzeitig Sommelière ist. Wo aus Gästen Entdecker werden und aus Gastgebern Wegweiser – und wo die wertvolle Symbiose aus Mensch und Natur spürbar und erlebbar wird.   

Preise 2019

Unsere Saisonen
und Kategorien:
A
27.07.2019 - 05.10.2019
26.10.2019 - 02.11.2019
25.12.2019 - 04.01.2020
B
12.07.2019 - 26.07.2019
06.10.2019 - 25.10.2019
03.11.2019 - 23.12.2019
05.01.2020 - 12.01.2020
Waldloggia

Doppelzimmer
mit Balkon

A
27.07.2019 - 05.10.2019
26.10.2019 - 02.11.2019
25.12.2019 - 04.01.2020
  • ab 8 Tage
  • 5 - 7 Tage
  • 1 - 4 Tage
  • € 164,–
  • € 174,–
  • € 184,–
B
12.07.2019 - 26.07.2019
06.10.2019 - 25.10.2019
03.11.2019 - 23.12.2019
05.01.2020 - 12.01.2020
  • ab 8 Tage
  • 5 - 7 Tage
  • 1 - 4 Tage
  • € 149,–
  • € 156,–
  • € 162,–
Doppelzimmer Superior
A
27.07.2019 - 05.10.2019
26.10.2019 - 02.11.2019
25.12.2019 - 04.01.2020
  • ab 8 Tage
  • 5 - 7 Tage
  • 1 - 4 Tage
  • € 152,–
  • € 159,–
  • € 165,–
B
12.07.2019 - 26.07.2019
06.10.2019 - 25.10.2019
03.11.2019 - 23.12.2019
05.01.2020 - 12.01.2020
  • ab 8 Tage
  • 5 - 7 Tage
  • 1 - 4 Tage
  • € 146,–
  • € 152,–
  • € 157,–
Einzelsuite
A
27.07.2019 - 05.10.2019
26.10.2019 - 02.11.2019
25.12.2019 - 04.01.2020
  • ab 8 Tage
  • 5 - 7 Tage
  • 1 - 4 Tage
  • € 205,–
  • € 220,–
  • € 230,–
B
12.07.2019 - 26.07.2019
06.10.2019 - 25.10.2019
03.11.2019 - 23.12.2019
05.01.2020 - 12.01.2020
  • ab 8 Tage
  • 5 - 7 Tage
  • 1 - 4 Tage
  • € 185,–
  • € 195,–
  • € 200,–
Saltus Suite
A
27.07.2019 - 05.10.2019
26.10.2019 - 02.11.2019
25.12.2019 - 04.01.2020
  • ab 8 Tage
  • 5 - 7 Tage
  • 1 - 4 Tage
  • € 235,–
  • € 245,–
  • € 255,–
B
12.07.2019 - 26.07.2019
06.10.2019 - 25.10.2019
03.11.2019 - 23.12.2019
05.01.2020 - 12.01.2020
  • ab 8 Tage
  • 5 - 7 Tage
  • 1 - 4 Tage
  • € 195,–
  • € 208,–
  • € 218,–

Eigentlich möchten wir kein dickes Regelbuch für einen Urlaub verfassen. Wir sind überzeugt, dass man im persönlichen Gespräch und mit gutem Willen für alles eine Lösung finden kann. Wir werden Ihnen so weit wie möglich entgegenkommen und freuen uns über den selben Respekt. Wenn wir keine andere Einigung finden, wenden wir unten stehende Buchungsbedingungen an.
Spezieller Bonus im Eröffnungsjahr für wiederkehrende Besucher. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen per Mail.
5% Frühbucherbonus bei Wochenbuchungen, die innerhalb 60 Tagen vor Anreise bestätigt werden. Diese Buchungen sind nicht stornierbar der Gesamtbetrag muss bei Bestätigung überwiesen werden.

Nicht gefunden, was Sie suchen? Schauen Sie doch in unserem Schwesternhotel, dem Gasthof Tschögglbergerhof vorbei!

Buchungsinformationen
|
Inklusivleistungen
Kontakt

Freigasse 8
I - 39050 Jenesien, Südtirol

 

info@hotel-saltus.com
Tel. +39 0471 1551 190
Fax +39 0471 354 076

Bankdaten

Raiffeisenkasse Bozen Filiale Jenesien
Dorfstraße 12 a
39050 Jenesien

Saltus GmbH
IBAN: IT20A0808158800000302025957
BIC: RZSBIT21203

Grüne Anreise
  • Wenn Sie mit dem Zug anreisen, erhalten Sie 5% Rabatt auf den Nächtigungspreis. Vom Bahnhof Bozen holen wir Sie ab und vor Ort können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen
  • kostenlose Lademöglichkeit für Elektroautos.
Gastronomie
  • Frühstück 07.30 – 10.30 Uhr (Restaurant)
  • Mittagessen 12 - 14 Uhr (Restaurant)
  • Abendessen 19 - 21 Uhr (Restaurant)
  • Saltino Bistro 17 - 19 Uhr (Lobby)
  • Wir verzichten bewusst auf eine ¾ Pension um die Pflege unserer einzigartigen Naturlandschaft durch die bewirtschafteten Almen auch weiterhin für Sie und uns zu gewährleisten.
  • Das Abendessen wird im Südtiroler Gasthaus Tschögglbergerhof von 19 bis 21 Uhr serviert. Dieser befindet sich im selben Haus und ist seit Jahrzehnten eine feste Größe der Südtiroler Restaurantszene. Die Produkte werden streng saisonal gewählt und von einem engen Netz lokaler Bauern und Anbieter bezogen. Eines der Menüs ist immer vegetarisch oder vegan. Bis zu 20 verschiedene Salate bietet dazu das tägliche Buffet.
Zimmer
  • Abweichungen bzgl. Aufteilung, Einrichtung und Materialien etc. innerhalb der einzelnen Kategorien möglich.
  • Ihr Zimmer steht Ihnen ab 15.00 Uhr des Anreisetages und bis 11.00 am Abreisetag zur Verfügung.
  • Doppelzimmer zur Einzelnutzung auf Anfrage.
  • 2 Waldsuiten können zu einer großzügigen individuellen Einheit verbunden werden.
  • Zu unserer Saltus Suite kann noch ein zusätzliches Schlafzimmer hinzugefügt werden.
Preise
  • Die angegebenen Preise verstehen sich pro Person inklusive Halbpension.
  • Kinderermäßigung gültig im Elternzimmer bei 2 vollzahlenden Erwachsenen.
  • Wenn Sie anstatt des Halbpensionsmenüs im Restaurant lieber im Bistro essen, werden 20 Euro pro Person gutgeschrieben.
  • Wir akzeptieren gerne Bargeld bis 3.000,- €,  EC Karten, Bankomat und Kreditkarten (VISA und Mastercad). Schecks können nicht angenommen werden.
  • Preisgarantie für Stammgäste auf Anfrage. Nicht gültig für DZ Standard und EZ.
  • Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Kinderermäßigung
  • 0 - 3 Jahre          15,- € pro Nacht
  • 4 - 8 Jahre          -60 % auf den Zimmerpreis     
  • 9 - 13 Jahre        -50 % auf den Zimmerpreis
  • ab 14 Jahre        -30 % auf den Zimmerpreis
  • Die Kinderermäßigung ist gültig bei Unterbringung im Elternschlafzimmer bei 2 vollzahlenden Erwachsenen. Andernfalls wird auch für das Kind der Erwachsenenpreis erhoben.
Stammgäste
  • Spezieller Bonus im Eröffnungsjahr für wiederkehrende Besucher, die schon einmal im Tschögglbergerhof zu Gast waren. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen per Mail.
Hunde und andere Haustiere
  • Hunde und andere Haustiere im Hotel auf Anfrage. Für den Reinigungsmehraufwand berechnen wir für 20 Euro pro Tag ohne Futter.
  • Wir bitten Sie, Ihren Hund anzumelden, damit wir das Zimmer entsprechend vorbereiten können.
  • Hunde sind im Restaurant, Bar, Spa, Garten und Spielplatzbereich nicht erlaubt. Auf Wunsch kann ein Tisch außerhalb des Restaurantbereichs reserviert werden.
  • Die umliegenden Felder und Wälder bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Auslauf.

 

Storno, Reiseversicherung & Angeld
  • Bei Stornierung ab 30 Tage vor Anreise stellen wir 50%, ab 7 Tagen vor Anreise 70% und ab 2 Tagen vor Anreise, bei Nichterscheinen oder vorzeitiger Abreise berechnen wir 100% des gebuchten Aufenthaltes (*unabhängig vom Wiederverkauf)

Stornoschutz:

  • Wir empfehlen das Angeld über Ihre Kreditkarte zu begleichen, um den Stornoschutzes Ihrer Kreditkarte zu aktivieren
  • Abschlussmöglichkeit einer Rücktrittsversicherung finden Sie auch auf unserer Homepage
Sonstiges
  • Angegebene Preise verstehen sich zuzüglich
    € 1,90 Ortstaxe (ab 14 Jahren)
  • Wir akzeptieren gerne EC Karten, Bancomat und Kreditkarten (VISA und Mastercad). Schecks können nicht angenommen werden.
  • Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Inklusivleistungen

Das Saltus liegt im kleinen Bergdorf auf 1.100 Metern und direkt am Waldrand. Am prägendsten ist aber der omnipräsente 180° Panoramablick auf die Dolomiten. Wer möchte, kann sich mit der Seilbahn in nur 8 Minuten in die pulsierende Landeshauptstadt abseilen.

 

Nachhaltiger, umweltverträglicher Urlaub: Das Saltus ist ein Eco Hotel, mit natürlichen Materialien wie einheimischem Lärchenholz, Kalk und Lehm gebaut. Wir vermeiden Einweg Plastik, heizen mit erneuerbaren Energien wie Holz und Sonne, sammeln Regenwasser u.v.m. Wenn auch Sie Ihren Teil beitragen möchten, reisen Sie doch mit dem Zug an und erhalten 5% Rabatt auf den Nächtigungspreis. Vom Bahnhof holen wir Sie ab und vor Ort können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos nutzen.

Kulinarik

Willkommensaperitif mit kleinen Häppchen

Frühstück vom Buffet und à la carte mit ausschließlich lokalen und hausgemachten Produkten bis 10:30 Uhr

Abendessen: Das Abendessen wird im Südtiroler Gasthaus Tschögglbergerhof von 19 bis 21 Uhr serviert. Dieser befindet sich im selben Haus und ist seit Jahrzehnten eine feste Größe der Südtiroler Restaurantszene. Die Produkte werden streng saisonal gewählt und von einem engen Netz lokaler Bauern und Anbieter bezogen. Eines der Menüs ist immer vegetarisch oder vegan. Bis zu 20 verschiedene Salate bietet dazu das tägliche Buffet.

Unsere Sommeliers passen typisch Südtiroler Weine auf Wunsch zu Ihrem Abendmenü an

Wer anstatt des Abendmenüs lieber im Bistro isst (12 - 19 Uhr), erhält ein Guthaben von 20 Euro (wir bitten, uns rechtzeitig zu informieren)

Entspannung

Entspannungsprogramm mit Yoga, Shinrin-yoku Waldbaden, progressiver Muskelentspannung u.v.m.

Elegante Badewelt auf dem Dach mit 18 Meter Infinity Sky Pool, Indoor Pool, sonniger Dachterrasse und 180° Panoramablick auf das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten

Forest Spa: unser Spabereich im Fichtenwald mit verschiedenen Saunen, Behandlungsräumen und Innen- und Außenruheräumen, alle mit entspannendem Baumblick

Badekorb mit kuscheligem Bademantel, Badetuch etc.

Matten, Klötze, Gurten, Kissen für Yoga und Gymnastik

Wanderservice

BozenCard, Gästekarte zur kostenlosen Nutzung des öffentlichen Verkehrsnetzes, der Seilbahn und des Wandershuttles

Wanderecke mit großer Wanderbibliothek, Wetterstation, Tourenvorschlägen, Proviantecke

Wanderstöcke, Rucksäcke, Schneeschuhe etc.

Freuen Sie sich auf das über 800 Kilometer starke Wandergebiet Tschögglberg, das sich auf dem sonnigen Hochplateau zwischen Bozen und Meran befindet. Das Herzstück davon ist der mystische Salten mit den größten zusammenhängenden Lärchenwiesen Europas

Unterhaltung

Tägliche Auswahl an internationalen Zeitschriften und Magazinen

Wifi (überall im Hotel außer im Restaurant und Forest Spa)

die 3 Säulen

des Saltus-Wohlfühlprinzips - Warum wir tun, was wir tun.

Wir sind untrennbar mit unserem Ursprung, der Natur, verbunden. Jedoch vergessen wir dies immer mehr. Im Saltus möchten wir gemeinsam so natürlich leben, wie wir es uns für die ganze Welt wünschen. Dazu gehört für uns auch und vor allem Freundlichkeit und Freude am Miteinander. Wir möchten ein Bewusstsein schaffen, das zu einem gesunden, nachhaltigen und umweltbewussten Lebensstil inspiriert. Das uns hilft, eine vitale und glückliche Beziehung zu uns selbst, zur Urkraft und unseren Mitmenschen zu entwickeln. Dabei entdecken wir eine unerschöpfliche Quelle von Vitalität und Lebensfreude, festigen die Gesundheit tiefgreifend, ohne Arzt und ohne Fremdeinwirkung, und erkennen verborgene Kräfte, Bedürfnisse und Potentiale.

Aktiv sein

Erinnern Sie sich an das Knirschen der Äste unter Ihren Schuhsohlen? Daran, dass Ihr Schritt den Takt der Gedanken vorgibt? Erinnern Sie sich an den ruhigen Moment, in dem Sie zuletzt all Ihre Gedanken vergessen und endlich die Vögel zwitschern hören konnten? Alltagsgedanken und -sorgen lassen sich auch in einem neuen Umfeld nicht von einem Moment auf den anderen ausschalten. Sie müssen durch neue Gedanken und Perspektiven ersetzt werden. Genau das ist das Ziel unseres individuellen Wochenprogramms. Mit einer Kombination aus Lern- und Erholungsaspekt, die wirksame Aktivitäten miteinander verbindet und Rücksicht nimmt auf die archaische Symbiose von Geist und Körper. Hierbei handelt es sich um einen nachhaltigen Erholungsprozess, eine Rückkehr zum Ursprung, zu Wald und Natur. Wir empfehlen, dass Sie sich so viel Zeit wie möglich dafür nehmen.

Genießen

Zeit ist eine unumkehrbare Konstante. Unglaublich wertvoll. Ätherisch und unantastbar. Wir können nicht mehr Zeit schaffen. Aber wir können uns auf sie besinnen. Und lernen, vorhandene Zeit bewusster zu nutzen. Durch stetigen Fokus auf Qualität. Durch Achtsamkeit und Kontemplation. Wenn wir uns ganz dem Genuss hingeben, dem Moment, dann entstehen Augenblicke, die zeitlos sind. Wenn wir bei einer Massage entspannen. Beim Yoga im Wald unser Innerstes wiederentdecken. Wenn wir die Gabel zum Mund führen, die Augen schließen und reine Natur schmecken – dann genießen wir. Im Saltus nähern wir uns intuitiv diesem Zustand und entdecken, wie wir die eigene Lebensqualität durch stetigen Fokus auf Qualität erhöhen können. Dauerhaft und fortwährend.

Natur erleben

Wir wollen der Vielseitigkeit der Natur gerecht werden. Und wir glauben an die Heilung aus dem Wald. An den Biophilia-Effekt. Daran, dass wir „Wurzeln haben, die nicht in Beton gewachsen sind“. Deswegen ist die Natur der wichtigste Bestandteil unserer Herangehensweise. Ein Bett mit Blick auf die Bäume. Waldgeräusche, die sich mit Ihren Träumen verweben. Der Blick auf die Dolomiten. Edle Ruhe auf der Waldterrasse vor dem Waldruheraum und im Panoramaraum auf dem Dach, ganz nah am blauen Himmel. Stöbern in der Open-Air-Library. Kreativ sein, genießen und großen Gedanken folgen auf dem Balkon. Als Hotel bringen wir unsere Wertschätzung für unsere Umwelt vielfältig zum Ausdruck. Durch nachhaltige Energiegewinnung, natürliche Bau- und Einrichtungsmaterialien. Plastikreduktion. Regenwassernutzung und vieles mehr.

WEGE INS GLÜCK. VORBEI AN WALDSCHÖNHEIT UND NATURGEIST.

Sie fühlen wahre Größe auf 1.100 Metern über dem Meer, während Sie aufatmen, sich aus Ihrem Fenster lehnen und in die Ferne blicken. Sie machen sich auf und folgen wie ein Pilger den verwinkelten Waldpfaden. Plötzlich verstehen Sie die Weisheiten, die Mutter Natur selbst verfasst hat – in einer Sprache, die ganz ohne Worte auskommt. Und Sie legen sich rücklings ins sonnengewärmte Moos und bewundern das glitzernde Sonnenspiel durch das Blätterwerk, das wie eine Landkarte von der Urkraft unserer Welt erzählt. Sie schließen die Augen, lauschen und werden Teil der Waldsymphonie. Stehen auf und lassen sich vom Scherzo mitreißen, das Sie davonträgt, hoch hinaus, Sie umspielt, erhebt, loslässt und auffängt und an dessen Ende eine sanfte Landung auf Sie wartet. Sie öffnen die Augen und da ist Sie, die Welt, ganz so wie immer – auf den ersten Blick. Doch etwas ist anders, Sie fühlen es. Im Saltus angekommen, lassen Sie sich in Ihr Bett fallen und betrachten die Dämmerung durch Ihr Fenster. Der erste Stern blinzelt vom Himmelszelt und fast sieht es so aus, als ob er Ihnen zuzwinkern würde. Sie überlegen, ob Sie vor dem Abendessen in die Sauna gehen oder eine Runde schwimmen wollen. Ein Blick auf das Wochenprogramm zaubert ein Lächeln in Ihr Gesicht und Sie machen sich auf den Weg zum Sunset-Yoga vor der entflammten Kulisse majestätischer Bergwelten.

Räume der Entfaltung

Lange haben wir überlegt, was das perfekte Hotelzimmer ausmacht. Zeitlos soll es sein, selbstverständlich, aber auch einzigartig. So natürlich, als könnte es selbst atmen – bloß nicht versiegeln. Was zeitlos sein soll, muss sich entfalten dürfen. Während wir für einige internationale Standards Verständnis haben und mittlerweile vom A bis Z der Boxspringbetten träumen, hat uns bereits der Fernseher zu knabbern gegeben. Wie passt dieser Aufmerksamkeitsfänger in unser Mindfulness–Konzept? Aber spätestens bei den Alu-Tabs der Espressomaschine war Schluss. Keine Sorge, auf Ihren Kaffee müssen Sie deswegen nicht verzichten, vielleicht schmeckt Ihnen unsere Lösung sogar besser? Wir haben monatelang recherchiert, Alternativen gesucht, getestet, verworfen, bis wir das Zimmer gefunden haben, das wir als gut genug für Sie und für uns empfinden:

Waldloggia

Im Zimmer werden Sie von der Ruhe und Beständigkeit der kräftigen Fichten- und Kiefernstämme begrüßt. Wie stille Richtungsschilder weisen die naturbelassenen Einrichtungsgegenstände der Waldloggia Ihrem Blick den Weg nach draußen, wo Wald und Berg die Szenerie und Emotionswelt bestimmen. Leinen, Wolle, Lehm und Kalk wurden zu einem natürlichen Rahmen verwoben für das Naturschauspiel vor dem Fenster.

Saltus Suite

Unsere Saltus-Suite spielt das ganz große Kino: Sie besticht mit Helligkeit, Größe und dem 180°-Panorama auf das UNESCO-Weltkulturerbe Dolomiten. Diese wilde, aufregende Schönheit begleitet Sie jeden Augenblick, den Sie in Ihrer Suite verbringen.

Verspielte Rückzugsorte wie die Dusche für zwei integrieren sich gekonnt in das offene Ambiente, schaffen Intimität und Inspiration für besondere Momente für Sie und Ihren Lieblingsmenschen. Mit eigenem Pralinenwagen, Blumendekor und vielen weiteren Überraschungen für Ihren Honeymoon und Augenblicke, die nach einer einzigartigen Atmosphäre verlangen. Die Wände und Böden bestehen aus reinen, warmen Naturmaterialien wie Kalk und Lehm, erlesenen Hölzern und Bienenwachsversiegelungen.

Forest Spa und Yogaraum

Umringt von kräftigen Stämmen und unter dem schützenden Blätter- und Nadeldach der Baumkronen befindet sich unsere Terrasse – ein Outdoor-Liegeraum, bei dem der Wald Teil der Einrichtung ist. Ein Rückzugsort, mit dem wir die Grenze zwischen Menschsein und Natur aufheben, an dem wir sogar noch weitergehen und zeigen, dass es diese Grenze ohnehin nie gegeben hat. Darin befindet sich unser Forest Spa mit Saunen, Yogaraum und vielem mehr. Unser Forest Spa ist zu 100% chemiefrei und auf schonende Weise in die Natur eingebettet.

Pools und Sonnenterrasse

Himmel. Berge. Wasser. Sonst nichts. Mit einem Sprung tauchen Sie ein und lassen sich treiben, während über Ihnen ein Adler stolz seine Kreise zieht. Und Sie überlegen, wann Sie sich das letzte Mal so verbunden, so frei und leicht gefühlt haben. Sie wissen es nicht und denken nicht mehr daran, stattdessen atmen Sie durch und schwimmen noch eine Bahn in unserem 16 Meter langen Infinity-Rooftop-Pool, bevor Sie auf unserer Sonnenterrasse das rote Licht der Abendsonne genießen. Morgens ziehen Sie Ihre Bahnen in unserem Indoor-Pool und recken sich in der warmen Morgensonne, die Sie bei uns in ihrer ganzen Fülle genießen können.

Zeit für das Wesentliche.

Jenesien: Ein Bergdorf und eine Seilbahn, die Natur und Stadt verbindet.

Auch der Luxus hat sich in unserer schnelllebigen Zeit verändert. Zeit, Ruhe, Privatsphäre und Stille gehören zum neuen Reichtum. Zu immer seltener werdenden Faktoren, die gerade heute wichtiger sind denn je. Jenesien in Südtirol ist ein Ort, der diese Aspekte hochhält. Ein Dorf auf 1.100 Metern, das kaum 2.000 Einwohner zählt und mit über 300 Wanderkilometern rund um den Tschögglberg grenzenloses Wandervergnügen verspricht. Ein Dorf, in dem fast jeder Bauer Haflinger Pferde besitzt, die das malerische Bild der Wiesen und Weiden prägen. Gemeinsam mit

dem Salten bietet Jenesien die größten zusammenhängenden Lärchenwiesen Europas – in einem der schönsten Naturschutzgebiete Südtirols. Und trotzdem: Stadtromantik, Einkaufsmöglichkeiten und das besondere Flair der Erlebnisstadt Bozen liegen hier nicht fern. In nur acht Minuten gelangen Sie mit der Seilbahn direkt in die Stadt. Besuchen Sie den Ötzi, genießen Sie einen Aperitivo und wandeln Sie durch mittelalterliche Gassen. Übrigens: Die im Jahr 2019 komplett erneuerte Seilbahn ist das wichtigste Transportmittel, das Jenesien mit Bozen verbindet.

Yoga & Waldbaden: Bewusstes Verweilen in harmonischem Einklang mit der Natur

Unsere Angebote

Kurzurlaub zum traumpreis

Genießen Sie absolute Ruhe am Waldrand auf 1.100 Metern, 8 Minuten von Bozen entfernt,
alle Zimmer mit Dolomiten- oder Waldblick.

»neue Energie«
3+1 Kurzurlaub

ab Eröffnung bis 10.08.2019
und vom 03.11. bis 22.12.2019 
3+1 Nächte in der Waldloggia oder Saltussuite.

  • 6-Gang Abendmenü

ab € 486,-
pro Person inkl. Halbpension

»ruhe finden«
5+2 Kurzurlaub

ab Eröffnung bis 10.08.2019
und vom 03.11. bis 22.12.2019 
5+2 Nächte in der Waldloggia oder Saltussuite.

  • 6-Gang Abendmenü

ab € 780,-
pro Person inkl. Halbpension

»Grüne Anreise«
nach Jenesien

    • 5% Rabatt auf den Zimmerpreis bei Anreise mit dem Zug
    • Kostenloser Abholservice vom Bahnhof Bozen, Nutzung des öffentlichen Verkehrsnetzwerkes von Südtirol, Tschögglberger Wandershuttles und der Seilbahn nach Bozen während des gesamten Aufenthaltes

    Ganzjährig gültig in allen Kategorien

    • Kostenlose Nutzung der Forest Spa Anlage
    • Kostenlose Nutzung unserer eleganten Badewelt auf dem Dach mit Infinity Sky Pool, indoor Pool, Sonnenterrasse
    • Zugang zur Wandergallerie mit individuellen Tourenvorschlägen, Wetterstationen, Ausrüstungsverleih, Proviantecke, Frischwasserbrunnen
    • Entspannungsprogramm mit Yoga, Waldbaden, progressiver Museklentspannung u.v.m.